Nächster Workshop in 8 Tagen!!! Melde dich an!

Ein wundervoller Sommer entlässt mich nach spannenden zwei Wochen in Portugal in einen auch goldenen Herbst mit mehr Lust auch mal drinnen zu sein. Was passt da besser, als in die Workshop-Saison einzusteigen?

Sehr bald schon der Erste am
2. November 2014 von 9-11.30 h.
Wie immer im St. Pauli-Turnverein, in diesem Monat zum
November-Fokus: Wirbelsäule
Weil die Werbephase für den Workshop sehr kurz ist, freue ich mich, wenn ihr Freunden davon erzählt, damit es schön kuschelig wird ;-). Ich werde auch fleißig die neuen Flyer verteilen …

Preise:Mitglieder 17,50/Frühbucher 12,50*Nicht-Mitglieder 25 Euro/Frühbucher 20 Euro*
Kaffeeklatsch-Rabatt: Melde dich mit einer Freundin oder einem Freund an und spart jeweils 2,50 € für den Kaffee nach dem Kurs …
Anmeldung via Mail!
* bis 28.10. 14

Fokus November: Wirbelsäule

Die Wirbelsäule begleitet mich durch den Tag, ermöglicht mir Haltung, verteilt Lasten, so, dass ich viele Dinge bewegen kann. Gleichzeitig muss sie bei meinem Leben oft in einer Haltung verharren, für die sie sich nicht entwickelt hat, für das Sitzen auf einem Stuhl.Da mein Start in dieses Schuljahr sehr viel mit Sitzen und sehr wenig mit Bewegung zu tun hatte und ich zwar wundervolle Herbstferien hatte – leider ohne Nia oder ähnliches, wird es Zeit meine Wirbelsäule mal wieder da abzuholen, wo sie gerade ist, nämlich ziemlich verspannt und wieder in Bewegung zu bringen.

Zurück in Hamburg bedeutet das für mich auf den Boden zu kommen und viel Floorplay zu machen, aber auch im Alltag, zum Beispiel beim Gehen auf meine Wirbelsäule zu achten, indem ich die Ellenbogen mitschwinge und so einen leichten Twist in meine Wirbel bringe und natürlich auch in meinen Stunden ein bisschen mehr Aufmerksamkeit auf die Wirbelsäule zu lenken.